Wasliestdieda

Kurzgeschichten für zwischendurch

043 Regentagebuch - Klaus Kormann

Es regnet und regnet und regnet.

28.11.2021 15 min Klaus Kormann

Tag 999 im Regentagebuch. Es regnet. Und die Welt hat sich verändert.
Erst spät hat Klaus Kormann seine Liebe zum Schreiben entdeckt. Seine Themen sind im Wesentlichen politischer und gesellschaftlicher Art, die in seinen Texten verarbeitet werden. 1958 in Schleswig-Holstein geboren, lebt der Autor heute in einem kleinen Ort im Münsterland und genießt mit seiner Frau, Kindern und Enkelkindern seinen Ruhestand.

Seine ersten Veröffentlichungen hatte er im Jahre 2010.

Auszug aus der Bücherliste:
Romane:
Ebene 17 – Der Untergrund / Science-Fiction Satire (Schüppler-Verlag 2010)     
Eises Kälte / Mystery-Thriller (Oligor-Verlag 2012, später Brokatbook-Verlag)   
Samanthas Traum / Öko-Fantasy / modernes Märchen (Nepa-Verlag 2012)           
 
Kurzgeschichten:
„Monan“ und „Regentagebuch“ – beide veröffentlicht in der Anthologie „Das Ende? Der Anfang!“ bei Beyond Affinity (2015)

Weitere Infos über Klaus Kormann findest du unter: Www.klaus-kormann.de

Kontaktmöglichkeiten:
Mail: klaus@klaus-kormann.de
FB: Klaus Kormann

******
Zum Podcast:
Web: http://wasliestdieda.de
Insta: wasliestdieda
FB: wasliestdieda?
Mail: mail@wasliestdieda.de 
Musik: Joe Weiß