Wasliestdieda

Kurzgeschichten für zwischendurch
Manche Sachen empfinden wir nur bei anderen Personen witzig und wenn es uns selbst passiert, können wir darüber gar nicht mehr lachen.
Inge Klatt wurde 1932 in Hamburg in der Amsinkstraße, geboren. Sie wuchs in Hammerbrook auf, was 1943 durch Bombenangriffe, total zerstört wurde. Über diese grauenvolle Zeit hat sie in ihrem Buch "Schrecklich schöne Kindheit" berichtet. Auf drängen einiger Leser schrieb sie dann ein weiteres Buch "Auferstehung aus Trümmern und Schutt", welches über die Nachkriegszeit mit den ganzen Entbehrungen erzählt. 
Mit dem Schreiben fing sie erst sehr spät an und das hauptsächlich auf Drängen der jüngeren Generation, die mehr über diese Vergangenheit erfahren wollte.
Aus einem Hobby ist eine Sucht geworden. Kurzgeschichten gehören inzwischen auch dazu und ein 3. Buch wird von einem Verlag überarbeitet. 

Kontaktmöglichkeiten:
FB: Inge Klatt

******
Zum Podcast:
Web: http://wasliestdieda.de 
Insta: wasliestdieda 
FB: wasliestdieda? 
Mail: mail@wasliestdieda.de  
Musik: Joe Weiß